Transport von Gefahrgut

Zum Schutz von Leben und Gesundheit wurde für den Transport gefährlicher Güter ein internationales und – unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse – stetig zu aktualisierendes Regelwerk entwickelt.

Die Forstmann Transporte GmbH & Co. KG ist sich der hohen Verantwortung bewusst; die genaue Kenntnis des Regelwerks und die Einhaltung der Vorschriften stellen eine grundlegende Notwendigkeit dar. Regelmäßige Mitarbeiterschulungen sowie ein einwandfreier Zustand der Transportfahrzeuge gewähren ein höchstes Maß an Sicherheit.

Aktuelle Nachrichten

Pünktlich zu Hause

Ein eindrucksvolles Jahr neigt sich dem Ende zu. Mit insgesamt 10.854.111 gefahrenenen Kilometern haben sich sowohl die Mitarbeiter der Holger Forstmann Transporte, als auch die firmeneigenenen Fahrzeuge einen wohlverdienten Urlaub verdient.

Weiterlesen

Werte bewegen - Über Grenzen hinaus

Neben den positiven Aspekten, die die Globalisierung unter anderem für die Speditionsbranche mitsichbrachte, ermöglichte sie auch einen Blick auf die Missstände in der 3. Welt. Umso wichtiger erscheint deshalb das soziale Engagement, das hierzulande an den Tag gelegt wird.

Weiterlesen

O'zapft is!

Am 15. Oktober 2016 fand erstmalig ein zünftiges Oktoberfest auf dem Gelände der Holger Forstmann Transporte statt. Auf dem Betriebsgelände wurde kurzerhand ein traditionelles Festzelt für 120 Gäste hochgezogen, in dem am vergangenen Samstagabend ab 18.00 Uhr eine morts Gaudi von Statten ging.

Weiterlesen

Neue PKW-Prämie – die IVZ berichtet

30 Fahrer haben sich für ihren Bonus-Opel „qualifiziert“ – die Übergabe der Fahrzeuge erfolgte Anfang März. Die IVZ berichtet über das bundesweit einzigartige Bonussystem.

Weiterlesen